Sonntag, 18.11.2018 | 17h Yin Yoga & Flow auf den Klangwellen meditativer Live-Musik.

“Yoga ist wie Musik. Der Rhythmus des Körpers, die Melodie des Geistes und die Harmonie der Seele schaffen die Symphonie des Lebens”. B.K.S. Iyengar

Yogis aufgepasst, die Australische Indie Musikerin Kirbanu gemeinsam mit unserer lieben Gast-Yogaleherin Kim Jasmin Stelling aus Berlin bereitet ein ganz besonderes Yoga-Erlebnis für Euch. Es erwartet Euch eine Kombination aus Musik, Meditation und Yin Yoga Flow die nicht nur Körper sondern auch Geist und Seele berührt.

Begleitet von den harmonischen Klängen von Kirbanus Musik startet die Yoga Einheit mit einer Meditation die dir dabei hilft deinen Geist zur Ruhe kommen zu lassen und dich vom Alltag zu lösen. Im Fluss der Live-Musik und den Bewegungen deines Körpers im Flow findest du den Weg in deine innere Mitte. Begib dich gemeinsam mit Kirbanu und Kim auf eine belebende und inspirierende Reise zu dir Selbst.

Verbindliche Anmeldung per Mail an info@108f.de erbeten, da begrenzte Platzwahl.
Das Special ist kostenlos – Spenden an unsere ausgesuchten Tierorganisationen sind erbeten.
Bring Dir gerne Deine Yogamatte und Sitzkissen mit oder leihe Dir eine bei uns für 2€. Vielen Dank!

Über Kirbanu:
Kirbanu ist Indie Pop Künstlerin, Yogi, Weltreisende und Entdeckerin. Die akustische Gitarre, das elektronische Keyboard und atmosphärische Klanglandschaften verschmelzen mit einer kraftvollen Stimme. Kirbanus Musik nimmt dich mit in die Tiefen deines Selbst, auf eine schmerzhaft ehrliche und inspirierende Reise der Selbstfindung. Auf sanfte Art und Weise erforschen ihre Lieder und Mantras dabei innere Kämpfe, existentielle Fragen und zelebrieren dabei vor allem aber auch das Leben selbst, mit all seinen Höhen und Tiefen.
Heute umfasst Kirbanus beeindruckende Tournee jährlich über 100 Live-Shows in Westeuropa und Australien, darunter Auftritte bei angesagten Indie Music Festivals: 2017 Maifeld Derby (D), 2017 & 2016 Adelaide Fringe (AU), 2017 Perth Fringe World (AU), 2016 Blue Balls (CH) & 2016 Seven Sisters (AU).

Promo Video: https://www.youtube.com/watch?v=1zR3kLpKrmk
Promo Mantra: https://www.youtube.com/watch?v=eDo31h7vdJI

Links:
www.kirbanu.com
www.facebook.com/kirbanu
www.instagram.com/kirbanu
www.youtube.com/kirbanu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Hot Yoga 39, Köln

 

Über Kim:

“Die Reise des Yoga ist ein Weg unserer Essenz zu begegnen, während Pilates unser Körperzentrum für alltägliche Herausforderungen stärkt.”

Kim’s Yogareise begann vor 12 Jahren in der Nähe vom Wasserturm. Ihre Yogalehrerin, eine Tänzerin, faszinierte sie durch ihre Leichtigkeit, Beweglichkeit und die Nackenmassagen am Ende der Stunden

2011 machte sie ihre erste Yogaausbildung in Indien. Zurück in Berlin unterrichtete sie in der Yogibar und im Fitnessfirst. Es folgten Workshops und weitere Ausbildungen u.a. im Yin Yoga bei Power Yoga in Hamburg.

Kim fehlte ein wichtigstes Element in den Jahren, was sie durchs Pilates fand und ihre eigene Yogapraxis ergänzte: Die Körpermitte stärken und einen aktiven Beckenboden integrieren.

Aus diesem Grund machte sie 2015 ihre Pilatesausbildung in Madrid und begann dann in Berlin Pilates, Beckenbodentraining und Yin Yoga zu unterrichten.

Heute fließen spielerisch ihre Erfahrungen sowohl in den Yoga- als auch den Pilatesstunden ein.

Sie nimmt dich mit deinen Körper liebevoll zu entdecken, zu stärken und geschmeidiger zu machen.

Weitere Infos über Kim findest Du hier:

http://yogamitkim.de

Pilates